MANGO-HIMBEER EIS // VEGAN UND SELBSTGEMACHT

Dienstag, 12. Juli 2016
Die Tage werden wärmer, die Hausaufgaben weniger und ich habe endlich wieder mehr Zeit Rezepte auszuprobieren, die schon ewig auf meinen Pinterest-Listen stehen.
Unter Anderem wollte ich schon ewig einmal (gesundes) Eis selber machen, da ich für mich im Supermarkt nie das perfekte Eis gefunden habe.
Vor Kurzem erst war ich mit einer Freundin bei IKEA und habe dort die passenden Behälter für ganz klassische Popsicles gefunden.
Deshalb hat es sich sehr gut angeboten etwas rumzuexperimentieren...

Zutaten:
  • Joghurt (in meinem Fall Sojajoghurt)
  • Erdbeeren 
  • Mango
  • Mandelmilch
  • Ahornsirup
Die Erdbeeren und die Mango habe ich zuerst seperat püriert und mit etwas Mandelmilch gemischt. Zum Sojajoghurt habe ich etwas Ahornsirup gegeben, um ihn ein ganz klein wenig zu süßen und ihm ein wenig Ahornsirup-Aroma zu verleihen.
Danach wurden alle Zutaten in die Eisförmchen gegeben, wobei ich darauf geachtet habe sie etwas ineinander laufen zu lassen, damit das Eis am Schluss auch noch schön ausschaut. Fertig!


Natürlich kann man anstatt der Mandelmilch normale Milch und anstatt dem Sojajoghurt normalen Joghurt verwenden.
Außerdem kann der Ahornsirup durch Honig oder Ähnliches ausgetauscht werden.
Da ich mich momentan aber sehr darum bemühe, mich ohne tierische Produkte zu ernähren, lag mein Ziel eher darauf veganes Eis herzustellen, dass es im Supermarkt nur vollkommen überteuert zu erhalten gibt.
Mir schmeckt das Eis erstaunlich gut, es ist nicht zu süß und ich habe immer Eis mit den Lieblingsfrüchten meiner Wahl.
Dass es wirklich so einfach, ist und nur wenig Zeit benötigt hätte ich allerdings nicht erwartet.
Post Comment
Kommentar veröffentlichen